Rutronik Automotive Congress 2022 – Hochkarätige Vorträge und fachlicher Austausch auf höchstem Niveau

Beim 3. Rutronik Automotive Congress am 11. und 12. Oktober 2022 kamen in Pforzheim ca. 200 Entscheider, Entwickler und Vordenker der deutschen Automobilindustrie zusammen. Ganz im Sinne des Netzwerkgedankens der Rutronik Automotive Business Unit schafft der Kongress eine wichtige Plattform, um die Hersteller elektronischer Komponenten mit den Fahrzeugherstellern sowie ihren Zulieferern zusammenzubringen.

Im Zusammenhang mit einer zunehmenden Elektrifizierung und Digitalisierung ging es bei diesem Rutronik Automotive Congress um die nächste Fahrzeuggeneration mit Themenschwerpunkten wie:

Neue Technologien rund um Licht und Sicht: Was wird sich im Lichtbereich verändern?

Antriebssysteme der Zukunft: Welche Antriebsart wird sich durchsetzen?

Sicherheit durch Fahrerassistenzsysteme und intelligente Bordnetze: Wie wird das Fahren noch sicherer?

Sie interessieren sich für den Kongress? Dann laden wir Sie herzlich zum Rutronik Automotive Congress 2023 ein! Weitere Informationen dazu folgen bald.

Einladung & Agenda

Ort

CongressCentrum Pforzheim

Datum

11. bis 12. Oktober

Das erwartete Sie beim dritten Automotive Congress 2022

  • Zukunftsweisende Vorträge zu den Themen, die die Automobilindustrie bewegen
  • Hochkarätige Präsentationen unserer ABU-Partner
  • OEM, Tier1 und Elektronikhersteller berichten über entscheidende Trends und strategische Ausrichtungen im Automobilmarkt
  • Neues zu Applikationen, Produkten und zur Liefersituation elektronischer Bauelemente
  • Ideale Gelegenheit Ihr Netzwerk zu erweitern um wertvolle Branchenkontakte zu knüpfen
  • Das Eintauchen in das Great Barrier Reef in der fantastischen 360° Panoramaausstellung des Gasometers Pforzheim am unvergesslichen Gala-Abend

Seit der Gründung im Jahr 2014 fokussiert sich die Automotive Business Unit (ABU) auf die strategischen Themen im vertikalen Marktsegment Automobilität. Die ABU unterstützt Unternehmen dabei, die Transformation im Automotive Markt nicht nur zu meistern, sondern davon zu profitieren. Zentral ist dabei die Ausrichtung auf moderne und wirtschaftliche Konzepte für die Mobilität von morgen. Anfang 2020 hat die ABU eine Automotive Executive Community (AXC) gegründet. Hier kommen Entscheider von OEMs, Tier-1 und Tier-2 sowie Komponentenherstellern zu einer exklusiven Gemeinschaft der Experten zusammen. Die Automotive Executive Community öffnet Türen, die ansonsten auf operativer Ebene verschlossen blieben. Im Fokus stehen immer die kommenden Herausforderungen im Bereich der Automobilelektronik. Damit verfügen AXC-Mitglieder über einen Informationspool, z. B. zu den Trends der jeweiligen Hersteller, über aktuelle Marktgegebenheiten und die neuesten Innovationen.


Kontakt

Contact Form - Events DE

Any Questions? Get in Contact with Our Product SpecialistsAny Questions? Get in Contact with Our Product Specialists