Rutronik News

Alleine, aber nicht einsam: Rutronik Mitarbeiter senden weihnachtliche Grüße an soziale Einrichtungen in ganz Deutschland

  News

Räumlich getrennt - im Geiste verbunden: Einsamkeit unter dem Weihnachtsbaum wird in diesem Jahr mehr Menschen treffen als bisher. Doch gerade zum Fest der Liebe ist es wichtig zu wissen, dass es „da draußen“ jemanden gibt, der an einen denkt. Deshalb haben die Rutronik-Mitarbeiter die Stifte gezückt und stapelweise Weihnachtskarten geschrieben, die dank der Unterstützung durch die Organisation „Post mit Herz“ deutschlandweit an diverse soziale Einrichtung verschickt werden.

„Wir bei Rutronik sind sehr dankbar, dass wir die Feiertage mit unseren 

Lieben verbringen können. Deshalb möchten wir denen, die dieses Glück nicht haben, eine kleine Freude machen“, erklärt Andreas Mangler,  Director Strategic Marketing bei Rutronik. „Wir haben durch die fleißigen Rutronik-Elfen über 80 Weihnachtsgrüße vorbereitet, die sich nun mit der Post auf den Weg zu ihren Empfängern machen. Wir hoffen sehr, dass ihnen das Lesen unserer Karten viele fröhliche Momente beschert.“