Know-How

Für 48 V-Stromversorgung: Rutronik führt 100 V MLCC mit hohem Kapazitätswert von Samsung Electro-Mechanics

30.06.2022 Knowledge

Immer mehr Datenmengen erfordern steigende Rechenleistung in Rechenzentren. Das führt zu einem deutlich erhöhten Stromverbrauch. Ein Ansatz, um dieser Herausforderung zu begegnen, ist der Wechsel von 12 V- hin zu 48 V-Systemen, was aber 100 V Kondensatoren erfordert. Samsung Electro-Mechanics bietet mit dem 1210i, 10 μF, 100 V, X7S MLCC das passende Produkt. Die Vielschicht-Keramikkendensatoren eignen sich dank ihrer Eigenschaften hervorragend für Industrie- und Robotikanwendungen, die eine hohe Leistung erfordern. Die MLCCs sowie weitere Produkte von Samsung Electro-Mechanics sind unter www.rutronik24.com erhältlich.

Die Keramikkondensatoren arbeiten auch bei höheren Temperaturen von bis zu 125 °C problemlos. Diese Eigenschaft ist entscheidend, da durch die steigende Anzahl von CPU-Kernen, Beschleunigern und Hochleistungsgrafikkarten, die Wärmeentwicklung extrem angestiegen ist.

 

Anwendungsbeispiel mit KI
Mit den MLCC können z. B. bei Lagerrobotern, die mit Künstlicher Intelligenz agieren, vier 12-V-Batterien in Reihe geschaltet werden und so ein effizienteres 48-V-System bilden. Stromversorgungssysteme mit 48 V werden zudem auch immer häufiger in Netzwerkausrüstungen verwendet.

 


Weitere Informationen zu den MLCCs von Samsung Electro-Mechanics eine direkte Bestellmöglichkeit finden Sie auch auf unserer e-Commerce-Plattform www.rutronik24.com.

Ansprechpartner & Kontakt Rutronik
Jürgen Geier | Technical Expert Ceramic Capacitors 

+49 7231 801 1410 | juergen.geier@rutronik.com