Knowledge

Rutronik Wissen

Time Sensitive Networking (TSN) - Basis für die Industrie 4.0

Die vierte industrielle Revolution ist dadurch gekennzeichnet, wie Information den Produktionsprozessen zur Verfügung gestellt bzw. aus ihnen gewonnen wird. Entscheidend hierfür ist Echtzeitfähigkeit. Mithilfe von Time Sensitive Networking (TSN) stehen standardisierte Methoden zur Verfügung, um diese zu gewährleisten.

Weiterlesen

EV Charging - Elektromechanik für Ladestationen

Der Aufbau einer leistungsfähigen Ladeinfrastruktur für die E-Mobility schafft ein neues Wachstumsfeld für den Einsatz hochwertiger elektromechanischer Bauteile. Dazu zählen nicht nur Relais, sondern auch Sicherungen, Schalter und Komponenten für das Wärmemanagement.

Weiterlesen

Lidar für autonomes Fahren - Wie Science Fiction wahr wird

Ob Knight Riders K.I.T.T. oder die Fahrzeuge in „Das fünfte Element“ – sich ohne eigenes Zutun einfach irgendwo hinbringen zu lassen ist ein Traum vieler Menschen. Aktuelle Autos kommen den Zukunftsvisionen immer näher. Dabei spielen verschiedene Sensor-Technologien eine der Hauptrollen. Eine der vielversprechendsten ist Lidar.

Weiterlesen

Hochstrom-Induktivitäten für die Automobilelektronik - Klein und stark

Neue Schalttransistoren, zum Beispiel auf Basis Gallium-Nitrid (GaN), erhöhen die Arbeitsfrequenz von Schaltnetzteilen. Damit ermöglichen sie den Einsatz von kleineren Kondensatoren und Induktivitäten. Induktivitäten mit High-Tech-Kernmaterialien tragen zudem zu einem hohen Gesamtwirkungsgrad der Schaltung bei.

Weiterlesen

IEEE 802.11ah alias WiFi HaLow - Das Beste von WiFi und LPWAN

Hohe Datenraten und ein einfacher Netzaufbau haben WiFi zu einem der gängigsten Wireless-Funkstandards werden lassen. Doch dieser hat auch ein Manko: die geringe Reichweite. Deshalb hat die WiFi Alliance den Standard IEEE 802.11ah entwickelt, der weiter funkt. Jetzt kommt das erste entsprechende Modul auf den Markt.

Weiterlesen