Knowledge

Hersteller Wissen

Neue, energieeffiziente Netzteil-Reihe von RECOM ab sofort bei Rutronik erhältlich

Erstellt von Axel Stangl |

Die neuesten 15W und 20W AC/DC-Netzteile von RECOM sind speziell für IoT- und Haushaltsanwendungen konzipiert. Mit der kompakten Grundfläche der RAC10-K-Module zeichnen sie sich durch einen hohen Wirkungsgrad über einen weiten Lastbereich und einen minimalen Standby-Stromverbrauch aus. Die Module sind ab sofort unter www.Rutronik24.com verfügbar.

Weiterlesen

Vollintegrierter Luftqualitätssensor mit hoher Messgenauigkeit bei PM 2,5

Erstellt von Maria Alejandra Salazar Martinez |

Mit der Ausweitung des Produktportfolios im Bereich Environmental Sensing Solutions, ist ab sofort der Omron B5W-LD0101 Luftqualitätssensor bei Rutronik verfügbar.

Weiterlesen

Jetzt bei Rutronik erhältlich: OPTIGA™ Trust X Hardware-basierte Sicherheitslösung von Infineon Technologies

Erstellt von Sebastian Hör |

Der OPTIGA™ Trust X ist eine betriebsfertige Sicherheitslösung die robuste Sicherheit für die vielfältigen Anwendungen im Internet der Dinge bietet: von industriellen Automatisierungssystemen, Smart Homes bis zu Consumer Geräten. Der High-End-Sicherheitscontroller wird mit vollständiger Systemintegration für eine einfache und kosteneffektive Implementierung fortschrittlicher Sicherheitsmaßnahmen geliefert....

Weiterlesen

Rutronik erweitert sein Portfolio um neue Input-Buck-Regler von Vishay

Erstellt von Timo Martin |

Mit der SiC46X-Familie bringt Vishay eine Reihe von neuen Hochleistungs-Synchron-Buck-Reglern mit hoher Eingangsspannung und integrierten High-Side- und Low-Side-Power-MOSFETs auf den Markt. Ihre Leistungsendstufe kann hohen Dauerstrom bei einer Schaltfrequenz von bis zu 2MHz liefern. Die Regler sind ab sofort bei www.rutronik24.com erhältlich.

Weiterlesen

Hochpräzises Analog-Frontend von NJR bei Rutronik

Erstellt von Thomas Bolz |

Der NJU9103 ist ein Analog-Front-End (AFE) mit einem integrierten PGA (Programmable Gain Amplifier), das analoge Signale mit einer Verstärkung von G-512 verarbeiten kann. Durch die Option, das Frontend über ein SPI-Interface mit einem Mikrocontroller zu konfigurieren, ergeben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

 

Weiterlesen