Rutronik News

Vorwärts in die Normalität: Rutroniks „Lisa-Test System“ für Covid-19-Tests bewährt sich in der Praxis

Sinkende Inzidenzen verkünden weitgehende Lockerungen für das soziale Leben – und die Rückkehr in die Normalität. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass die Menschen auf Covid-19 getestet sind.

Genau hier setzt Rutronik mit seiner Anwendung „Lisa-Test.de“ an : Sie ist per Browser am PC, Smartphone oder Tablet aufrufbar und macht die Anmeldung zum Test und die Verwaltung der Testergebnisse besonders komfortabel. Schon jetzt kommt die App in über mehr als 20 Teststationen zum Einsatz, darunter an den Standorten Pforzheim, Rastatt, Bretten, Bielefeld, Hannover, Mummelsee, Leonberg und kürzlich auch in Stuttgart. Ein erweitertes Netz in Rastatt, Stuttgart und Pforzheim befindet sich im Aufbau. 

Ab Freitag (28.5.) soll nun auch die größte Teststation auf Pforzheims Messplatz über Lisa-Test.de laufen. Nutzer profitieren von der unkomplizierten Registrierung und Terminbuchung zum Schnelltest. Neu ist der „Komfort-QR-Code“, der nicht nur für sich selbst gilt, sondern auch für weitere Nutzer, zum Beispiel Familienmitglieder, die man einfach zum persönlichen Konto hinzufügen kann. Weitere Ergänzungen der Anwendung sind in Vorbereitung. 

Besonders interessant: Die Verfügbarkeit als App für iPhone und für Android steht unmittelbar bevor. Beide wurden bereits bei Apple bzw. Google zur Überprüfung eingereicht, so dass mit einer baldigen Freigabe gerechnet werden kann. Damit leistet Rutronik einen klaren Beitrag auf dem Weg vorwärts in die Normalität.