Rutronik News

Rutronik zeigt IoT-Sicherheitslösungen auf der IoT Tech Expo in Amsterdam: Halle 5, Stand 195

Erstellt von Sebastian Hör |   2018

Die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH ist mit einem Stand auf der IoT Tech Expo Amsterdam von 27. bis 28. Juni vertreten. Der Distributor informiert im Zusammenhang mit dem namensgebenden Messethema Internet of Things (IoT) über Highlightprodukte aus den Produktkampagnen Kampagnen SMART und EMBEDDED sowie über Sicherheitslösungen nach der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO).

Der Messestand von Rutronik befindet sich in Halle 5, Stand 195 des RAI-Kongresszentrums in Amsterdam. Dort stehen Produktspezialisten und Ingenieure bereit, um zu den Themen Wireless, Sensors, Mikrocontroller und Security zu informieren und Kunden hinsichtlich DSGVO-konformer Komponentenauswahl zu beraten.

RUTRONIK EMBEDDED bietet Besuchern Systemkonzepte vom vernetzten Sensorknoten über Gateways bis zu Enterprise-Lösungen. Robustheit und Langzeitverfügbarkeit stehen bei Displays, Speichermedien und Embedded-Boards an erster Stelle. Für die Märkte Digital Signage, Medical, Transportation und Lösungen für raue Industrieeinsätze zeigt Rutronik Exponate.
Unter RUTRONIK SMART fasst Rutronik hochintegrierte Funklösungen, spezielle Hochsicherheitshalbleiter, Sensorik und Cloud-Services zusammen. Massentaugliche IoT-Geräte für den Endverbraucher lassen sich
somit besonders energieeffizient und sehr klein bauen.
 
IoT Tech Expo hat Blockchain und KI im Fokus
Die Messe bietet neben den Schlüsselthemen Smart Building & Facilities Management, Supply Chain, Smart City, Transportmanagement, Smart Grid Data Management & Analytics sowie neue smarte Produkte auch zwei Veranstaltungen zu den Trendthemen Blockchain und Künstliche Intelligenz. Dazu werden 8.000 Entscheider aus verschiedensten Branchen erwartet. Insgesamt zeigen auf der IoT Tech Expo mehr als 300 Aussteller ihre Produkte und Lösungen.