Rutronik News

Rutronik und C&K erweitern Franchise auf Asien

C&K und der Distributor Rutronik bauen ihr Franchiseabkommen aus. Neben dem europäischen Markt ist Rutronik nun auch für den Vertrieb der C&K Produktpalette in Asien betraut.

Seit 2002 ist die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH europaweiter Distributionspartner von C&K. Aufgrund ihrer langjährigen, hervorragenden Zusammenarbeit haben die Unternehmen ihre Partnerschaft jetzt auf den asiatischen Markt ausgeweitet. Damit streben sie ein erhöhtes Wachstum sowie die Steigerung von Neuprojekten und Design-Ins an. „Durch die global durchgängige Aufstellung von Rutronik mit einheitlichen Tools und Abläufen haben wir – genauso wie unsere Kunden – einen zentralen Ansprechpartner für unsere Geschäfte weltweit und vollständige Transparenz. Außerdem können wir den Design-Ins der Kunden jetzt auch nach Asien folgen“, erklärt Serge Veld, Sales Director bei C&K. Martin Unsöld, Produktbereichsleiter bei Rutronik, ergänzt: „Unsere Kollegen unterstützen die Design-In Aktivitäten der Kunden in Asien vor Ort von unseren dortigen Niederlassungen aus. Transferiert der Kunde seine Produktion nach Asien, erhält er auch dort seine individuellen Preise.“ Die Lieferungen für europäische Kunden erfolgen weiterhin über Rutroniks Logistikzentrum in Eisingen, asiatische Kunden profitieren durch die Belieferung über den Logistik-Hub in Hong Kong von kurzen Lieferzeiten.

 

Die Franchise mit Rutronik umfasst das gesamte C&K Portfolio an Tastern sowie Wippen-, Kipp-, Schiebe- und Mikroschaltern. Sie sind besonders interessant für die Märkte Automotive, Medical und Industrial.