Rutronik News

Rutronik Stars Keltern sind deutscher Basketball-Meister

Erstellt von Ralph Kühn |   2018

Nach einer fulminanten Saison stürmen die Sterne aus Keltern ohne Niederlage durch die Playoffs zur Meisterschaft. Rutronik gratuliert den Stars zum ersten Meistertitel der Vereinsgeschichte.

Mit dem Gewinn der deutschen Basketball-Meisterschaft fand die bisher erfolgreichste Saison der Rutronik Stars Keltern einen krönenden Abschluss. Am Ende der regulären Spielzeit standen die Stars mit nur vier Niederlagen an der Tabellenspitze und damit die besten Vorrausetzungen für die Finalrunde geschaffen. Dass die Sterne allerdings ohne Spielverlust durch die Playoffs zum Meistertitel stürmen, hat selbst der größte Optimist nicht geglaubt.

Am Dienstag, 1. Mai errangen die Rutronik Stars in der Dietlinger Speiterling-Sporthalle den zur Meisterschaft notwendigen dritten Sieg in der Finalserie gegen den Rekordmeister TSV Wasserburg, der seit 2004 elf Mal den Titel holen konnte. Im März mussten die Kelterner Damen sich im Pokalfinale noch dem TSV Wasserburg geschlagen geben. Mit 3 zu 0 Siegen fiel die Revanche in der Serie um den Meistertitel deutlich aus. Der Titelgewinn berechtigt die Rutronik Stars Keltern zudem an der Teilnahme an internationalen Wettbewerben.

„Als Namensponsor sind wir sehr stolz auf die Rutronik Stars Keltern und senden ganz herzliche Glückwünsche zum ersten Meistertitel an die Spielerinnen, die Verantwortlichen und den Verein“, sagt Rutronik CEO Thomas Rudel. „Unser Ziel war es in der Region erstklassigen Basketball zu etablieren. Mit dem Meistertitel ist die allerbeste Voraussetzung geschaffen, um in Zukunft nicht nur in der nationalen Spitze mitzuspielen.“

Die Ispringer Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH ist seit 2015 Namenssponsor der Kelterner Damen-Basketballmannschaft. Darüber hinaus stellt das Unternehmen bei Heimspielen die Medientechnik zur Verfügung. Regionales Sponsoring und Engagement ist bei Rutronik Teil der Firmenphilosophie.