Rutronik News

Rutronik präsentiert innovative Lösungen für IIoT und IoE von namhaften Herstellern und eigene Entwicklungen auf der Sensor+Test 2022

Im Fokus des Messeauftritts der Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH auf der Sensor+Test 2022 (10. bis 12. Mai 2022) stehen innovative Lösungen für intelligente Anwendungen im Bereich Industrial Internet of Things (IIoT) und Internet of Everything (IoE). Neben bedeutenden Herstellern wie Melexis, TDK Micronas, Diodes Inc, Kemet, RECOM, Bosch SE, Infineon und ams OSRAM stellt auch Rutronik System Solutions in der Halle 1, Stand 320 eigens entwickelte Boards vor.

Die Sensor+Test ist in diesem Jahr als Präsenzveranstaltung zurück und somit auch Rutronik. In der Halle 1 am Standplatz 320 präsentiert der weltweit agierende Distributor ein vielfältiges Produktportfolio aus den Bereichen Sensorik, Mess- und Prüftechnik vor. Zu den Aussteller zählen Melexis, TDK Micronas, Diodes Inc, Kemet, RECOM, Bosch SE und Infineon. Mit ams OSRAM ist zudem ein Anbieter von Sensoriklösungen vertreten, dessen Franchisevereinbarung vor Kurzem auf die EMEA-Region erweitert wurde. „Unser facettenreiches Sensor- und Wireless-Portfolio ermöglicht die Entwicklung hochmoderner Applikationen in den Bereichen IIoT und IoE. Das ist einer der Zukunftsmärkte und eröffnet Unternehmen durch die intelligente Vernetzung eine Steigerung der Effizienz und damit große Wachstumschancen. Mit den innovativen Bauteilen unserer Hersteller verbunden mit unserer Expertise können wir bedürfnisorientierte Lösungen kreieren. Davon können sich die Messebesucher an unserem Stand überzeugen“, erläutert Markus Balke, Senior Manager Product Marketing Sensor Power Analog bei Rutronik.

 

Proof-of-Concepts von Rutronik System Solutions für eine schnellere Marktreife
Unter Rutronik System Solutions sind die Entwicklungs- und Forschungskapazitäten des Distributors gebündelt. Mithilfe neuester Bauteile und eigens entwickelten Boards werden Lösungen für komplexe Herausforderungen geschaffen. So stellt Rutronik System Solutions die Boards RDK2, RAB1 – Sensorfusion sowie RAB2 – CO2 auf der Messe vor. „Mit unseren Proof-of-Concepts präsentieren wir den Fachbesuchern einzigartige Lösungen, mit denen wir die Time-to-Market in dynamischen Industrieumgebungen entscheidend verkürzen können. Damit gewinnen Kunden die notwendige Entscheidungsfreiheit in der Forschungs- und Vorentwicklungsphase und einen Zeitvorteil gegenüber Wettbewerbern“, so Stephan Menze, Head of Global Innovation Management.

 

Weitere Highlights auf der Sensor+Test:

  • Der erst zur Sensor+Test veröffentlichte Drucksensor BMP581 sowie der 4 in 1 Umweltsensor BME688 von Bosch Sensortec
  • Zweidrahtschalter für Sicherheitsgurt-Anwendungen von Diodes Inc
  • Vibrationssensor für Predictive Maintenance Anwendungen von Kemet
  • 14 Kanal Multi Spektralsensor von ams Osram
  • Der gemessen an Größe und Genauigkeit beste CO2 Sensor im Markt von Infineon
  • Low power Cellular IoT & Bluetooth-LE Lösungen von Nordic Semi, InsightSIP, Panasonic und Murata
  • Automotive und Elektromobilitäts-Lösungen von TDK Micronas
  • 1200 W Stromversorgung in einem 19“ Rack von Recom
  • Smart Home und Security Lösungen von Melexis und EnOcean
  • PoE Sensor Net & Wireless Lösungen von Telit und Kontron