Rutronik News

Rutronik liefert erste nRF52840 aus der Volumenproduktion aus

Erstellt von Sarah Brucker |

Das nRF52840 von Nordic Semiconductor ist ein fortschrittliches Multiprotokoll-SoC für Ultra-Low-Power-Wireless-Anwendungen. Der integrierte 2,4GHz-Transceiver unterstützt Bluetooth 5.0, 802.15.4., ANT und proprietäre 2,4GHz-Protokolle. Das SoC ist ab Lager auf www.rutronik24.com verfügbar.

 

Kern des SoCs ist ein 32bit ARM® Cortex™-M4F Prozessor mit 64MHz. Der Prozessor unterstützt DSP-Anweisungen, HW-beschleunigte Gleitkomma-Berechnungen, Multiply-Accumulate innerhalb eines Taktzyklus und Hardware Divide für energieeffiziente Verarbeitung. Mit einem On-Chip-Speicher in Flash (1 MB) und RAM (256 kB) bietet der nRF52840 mehr Platz für den Einsatz mehrerer Funkprotokolle gleichzeitig. Er ist on-air-kompatibel mit den bestehenden Produkten der Serien nRF24, nRF51 und nRF52 von Nordic Semiconductor.

Das Multiprotokoll-2,4GHz-SoC unterstützt Bluetooth 5 mit 2Mbps, 1Mbps, 500kbps und 125kbps, ANT, ZigBee, Thread und proprietäre 2,4GHz-Protokolle. Zudem verfügt das SoC über eine hochauflösende RSSI-Messung und automatisierte Funktionen wie EasyDMA, um die Prozessorlast zu verringern und den Speicherdirektzugriff zu ermöglichen.

Damit der Energieverbrauch möglichst niedrig bleibt, verfügen alle peripheren Komponenten außerhalb des Rechenkerns über ein unabhängiges und automatisiertes Clock- und Powermanagement. Es stellt sicher, dass sie abgeschaltet werden, wenn sie nicht benötigt werden. Der weite Betriebsspannungsbereich von 1,7V bis 5,5V ermöglicht den direkten Anschluss von Knopfzellen oder einer USB-Versorgung ohne externe Spannungsregler.  

Für verbesserte Sicherheit nutzt das SoC nRF52840 den ARM® CryptoCell-310. Dieser on-Chip kryptografische Coprozessor umfasst einen Zufallszahlengenerator und unterstützt eine große Anzahl von asymmetrischen, symmetrischen und Hash-Kryptografiediensten für sichere Anwendungen. Der Coprozessor beschleunigt Operationen erheblich, spart CPU-Verarbeitungszeit und senkt den Energiebedarf. Damit ist das SoC ideal für sensible Anwendungen im Industriebereich geeignet.

Zudem unterstützt der nRF52840 USB 2.0 und ermöglicht mit einem on-Chip-NFC-Tag eine Reihe neuer Anwendungen wie NFC-Zahlung und Out-of-Band-(OOB)-Pairing. Diese Funktion vereinfacht den Authentifikationsprozess beim Pairing zwischen zwei Bluetooth-fähigen Geräten deutlich und verbessert das Anwendererlebnis.

Potenzielle Anwendungen sind unter anderem Wearables, VR/AR-Systeme, Smart-Sensor-Netzwerke, HID-Controller, IoT-Netzwerke, intelligente Beleuchtungsnetzwerke, intelligente Türverriegelungen und vernetzte Haushaltsgeräte.  Der nRF52840 kann mit dem S140 SoftDevice bespielt werden, einem Bluetooth 5 vorzertifizierten Protokoll. Er ist in einem 7x7mm AQFN-Gehäuse mit 73 Pins und 48 GPIO-Kontakten auf www.rutronik24.com erhältlich.

Weitere Informationen zum Nordic nRF52840 und eine direkte Bestellmöglichkeit finden Sie auch auf unserer e-Commerce-Plattform Rutronik24.com:
https://www.rutronik24.com/search-result/qs:nrf52840/reset:0


Ansprechpartner & Kontakt Rutronik:
Sarah Brucker, Product Sales Manager Wireless
Tel: +49 7231 801-0
eMail: Sarah.Brucker@rutronik.com