Rutronik News

Lachstatar-Taler mit Avocado und Apfel

  Newsletter Article

Sie suchen ein Gericht, dass toll schmeckt, einfach zuzubereiten ist, lecker aussieht und dabei sogar noch richtig gesund ist? Wir haben da mal was vorbereitet…!

Zutaten

Sie benötigen für 4 Personen oder 20 Stück:

150 g Graved Lachs oder Räucherlachs
1 Zitrone
1 El gehackter Dill
1 El Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 Stange Staudensellerie
1 Avocado
Chiliflocken
½ geschälter Apfel
20 Pumpernickel-Taler
Dillspitzen

Außerdem:
Metallringe oder Keksausstecher



Zubereitung

Lachs fein würfeln und in eine Schüssel geben. Zitrone waschen, die Hälfte der Schale fein abreiben, Zitrone auspressen. Saft beiseitestellen. Zitronenabrieb, Dill und Öl zum Lachs geben, pfeffern. Alles gut vermischen. Staudensellerie putzen, waschen und sehr fein würfeln. Unter den Lachs mischen.

Avocado halbieren, den Stein entfernen. Avocado Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und mit einer Gabel fein zu einer Creme zerdrücken. Sofort mit 2 El Zitronensaft, Chili und Salz abschmecken. Apfel vierteln, entkernen und sehr fein würfeln. 1 El Zitronensaft untermischen. Mit dem Lachstartar vermengen.

Jeweils etwas Avocadocreme auf die Pumpernickel Taler streichen und mit Hilfe der Metallringe den Apfel-Lachs-Tatar darauf geben. Mit Dillspritzen garnieren.
Einen guten Appetit!