Rutronik News

Klick für Klick für Spenden gesammelt: Erlös von 3.500 Euro aus der Rutronik Innoveihnacht geht an Sterneninsel e.V.

Die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH unterstützt auch in diesem Jahr den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst mit einer Spende. Die Krise hat in sozialen Einrichtungen für erhebliche Schwierigkeiten gesorgt. Das Ispringer Familienunternehmen möchte mit der Zuwendung seinen Beitrag dazu leisten, dass weiterhin Familien durch die professionelle Arbeit und Herzenswärme des Hospizdienstes Hilfe erfahren können.

Der besondere Adventskalender, den der Distributor für die Vorweihnachtszeit auf die Beine gestellt hatte, war gefüllt mit 24 Innovationen aus der Welt der Elektronik. Für jeden Klick auf eines der Türchen zählte die Spendenuhr einen Euro. Auf diese Weise kamen 3.500 Euro zusammen, die von der Geschäftsführung an das Kinder- und Jugendhospiz Sterneninsel e.V. aus Pforzheim übergeben wurden. 

„Die Arbeit des Sterneninsel-Teams ist unbezahlbar! Die haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen begleiten Kinder, Jugendlich und deren Familien jeden Tag durch tragische Ausnahmesituationen und das mit einer unvergleichlichen Wärme und Halt gebender Professionalität“, erklärt Thomas Rudel, CEO der Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH. „Für Rutronik hat Familie einen besonderen Stellenwert, deshalb freuen wir uns sehr, auch dieses Jahr unseren Teil zur Arbeit der Sterneninsel beizutragen.“