Rutronik News

„Innovation in Automation“: Rutronik-Seminare zum Thema Automation

Erstellt von Sebastian Hör |   2019

Industrie 4.0 ist als Trendthema in aller Munde. Die Digitalisierung der Industrie birgt Herausforderungen, bietet aber auch viele Chancen. Die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH bietet gemeinsam mit ausgewählten Partnern Seminare zum Thema „Innovation in Automation“ an verschiedenen Standorten in Deutschland an. Die Registrierung ist ab sofort möglich.

„Die zunehmende Automatisierung macht nicht nur die Fertigungsprozesse effizienter – es kommt auch darauf an, Prozesse zu überwachen, Daten zu verarbeiten und Erkenntnisse zu gewinnen, um Kunden einen Mehrwert zu bieten. Darüber hinaus werden Produkte immer komplexer, Services müssen teilweise neu definiert werden. Das macht neue Partnerschaften notwendig“, sagt Mario Klug, Produktbereichsleiter Boards und federführend für die „Innovation in Automation“-Seminare verantwortlich.

Aus diesem Grund hat Rutronik gemeinsam mit seinen Partnern Infineon, Intel, ST, Teleconnect und Telit die „Innovation in Automation“-Seminare entwickelt, um Kunden über zentrale Themen im Bereich industrieller Automatisierung – darunter Predictive Maintenance, Artificial Intelligence, Visual Computing, Digital Asset Management und Robotics – zu informieren. Die Teilnehmer erhalten durch die Zusammenarbeit mit führenden Technologie-Anbietern einen Überblick über Trends, Technologien und mögliche Partnerschaften.

Die Seminare finden zu folgenden Terminen statt:

  •  Dienstag, 14. Mai 2019: Hannover
  •  Donnerstag, 16. Mai 2019: Dortmund
  •  Dienstag, 21. Mai 2019: Denzlingen
  •  Donnerstag, 23. Mai 2019: München

Anmeldung unter www.rutronik.com/innovation-in-automation.