Rutronik News

Im Zeichen der e-Mobilität: RUTRONIK POWER auf der PCIM 2019

Erstellt von Sebastian Hör |   2019

Der Messeauftritt der Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH auf der PCIM in Nürnberg vom 7. bis 9. Mai in Halle 9, Stand 521 steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Trendthemas e-Mobilität: Das Themenspektrum reicht von Ladesäulentechnologien für Elektrofahrzeuge bis zur funktionalen Sicherheit von Batteriemanagementsystemen. Zu diesem Thema hält Andreas Mangler, Leiter Strategisches Marketing, einen Fachvortrag auf dem e-Mobility-Forum in Halle 6-322.

Die POWER-Kampagne von Rutronik bietet ein komplettes Portfolio an Power-Komponenten für verschiedene Leistungsklassen und Einsatzgebiete. Mit der idealen Kombination von aktiven, passiven und elektromechanischen Bauelementen deckt RUTRONIK POWER jede Leistungskomponente auf der Baugruppe ab und ermöglicht so skalierbare Lösungen für jegliche Konvertierungen und aktives Schalten von Leistungsanwendungen mit ohmschen, kapazitiven und induktiven Lasten.
Namhafte Hersteller sind auf der PCIM mit eigenen Exponaten am Rutronik-Stand vertreten, darunter Infineon, JAE, Panasonic, Recom, Rohm, Schurter, ST und Toshiba.

Highlights auf der PCIM:

  • e-Mobilitäts- und Elektrofahrzeug-Ladelösungen von führenden Herstellern wie Infineon, JAE, Rohm und ST
  • Silicon-Carbid (SiC)-Technologie – hocheffiziente Produkte und Lösungen von Infineon, Littelfuse, Rohm und ST
  • Robotik-Lösungen von Infineon
  • Standard-Kondensator vs. Polymer-Hybrid-Kondensator: Demo von Panasonic
  • Schaltnetzteile sowie AC/DC- und DC/DC-Konverter von RECOM
  • kompakter Übertemperaturschutz für Leistungshalbleiter für höchste Ansprüche: RTS (Reflowable Thermal Switch) von Schurter
  • Supercap-Lösungen von Sech

Fachvortrag zu Advanced Functional Safety in Battery Management Systems
Am 7. und 8. Mai, jeweils von 10.30 Uhr bis 11 Uhr, hält Andreas Mangler, Leiter Strategisches Marketing bei Rutronik, auf dem e-mobility-Forum in Halle 6-322 einen Fachvortrag zum Thema „Advanced Functional Safety in Battery Management Systems“. Mangler gibt dabei einen Überblick über Batteriemanagement in Elektrofahrzeugen, Anforderungen an deren funktionale Sicherheit, Thermomanagement, neue Diagnose-Features, die Systemstruktur und deren Implementation.

Ansprechpartner am Stand:
Richard Needham, Produktbereichsleiter Powerhalbleiter bei Rutronik

Innovation in Automation
Die Robotik-Lösungen von Infineon sind Bestandteil der Rutronik-Seminarreihe „Innovation in Automation“. Weitere Informationen unter: www.rutronik.com/seminars/innovation-in-automation-2019/