Rutronik News

Hochpräzises Analog-Frontend von NJR bei Rutronik

Erstellt von Thomas Bolz |

Der NJU9103 ist ein Analog-Front-End (AFE) mit einem integrierten PGA (Programmable Gain Amplifier), das analoge Signale mit einer Verstärkung von G-512 verarbeiten kann. Durch die Option, das Frontend über ein SPI-Interface mit einem Mikrocontroller zu konfigurieren, ergeben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

 

Der interne 16-bit ΔΣ A/D Wandler hat Sampling-Raten von 0,814ksps bis 6,51ksps, er verfügt über einen single-ended, einen differenziellen und einen pseudo-differenziellen Eingang.
Mit vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten bietet der NJU9103 die optimale Verstärkung für Druck- und Durchflusssensoren. Neben seinem großen Messbereich überzeugt der NJU9103 durch sein kleines Gehäuse (DFN8/SSOP8). Damit eignet er sich ideal für Drucksensoren, Durchflussmesser, Thermostate, digitale Anzeigegeräte und PLC.

Kostengünstige Oszilloskop-Alternative möglich:
Durch die Kombination des NJU09103 mit einem STM32F429 Mikrocontroller von ST lässt sich auch relativ einfach eine kostengünstige Sensorsignalaufbereitung zusammenstellen. Signalanalyse und Signalsynthese sind mit den zugehörigen Evaluationsboards des Frontends und des Mikrocontrollers und nur wenigen passiven Bauteilen einfach realisierbar. Das Sinus-Signal kann mit Hilfe eines angeschlossenen Displays visualisiert werden. Die Anordnung arbeitet ähnlich wie ein Oszilloskop, kann aber zusätzlich Informationen zur Slew Rate, Auflösung und Genauigkeit des NJU9103 ausgeben.

Interessierten Entwicklern stellt Rutronik eine detaillierte Beschreibung kostenfrei zur Verfügung. Sie ist unter https://www.rutronik.com/processing-analog-signals-with-an-amplification-of-g-512-by-using-a-microcontroller/ abrufbar.

Das Frontend von NJR ist ab sofort auf Rutronik24.com erhältlich.

Weitere Informationen zum NJU9103 von NJR und eine direkte Bestellmöglichkeit finden Sie auch auf unserer e-Commerce-Plattform Rutronik24.com:
www.rutronik24.com/search-result/qs:nju9103/reset:0

Ansprechpartner & Kontakt Rutronik:
Thomas Bolz, Product Sales Manager Analog & Sensors
Tel: +49 7231 801-0
eMail: Thomas.Bolz(at)rutronik.com