Rutronik News

embedded world 2017: Rutronik in Halle 3A, Stand 438 + 439. Rutronik Speakers Corner: Renesas und Toshiba stellen neue Technologien vor

Auf dem Speakers Corner der Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH (Halle 3A, Stand 439) erfahren Embedded Entwickler in den Vorträgen von Renesas und Toshiba, wie sie die neuen Technologien der Hersteller optimal für ihre Designs nutzen können.

Mittwoch, 15.3., 12 Uhr

Toshiba: „ApP-Lite Processor for Wearables & IoT TZ1000 Serie“

Um Wearables und anderen IoT-Geräten eine hohe Leistungsfähigkeit für fortschrittliche Grafikfunktionen bei sehr niedrigem Strombedarf bieten zu können, hat Toshiba für seine neue Prozessor-Serie TZ1000 eine Dual-Bus-Architektur entwickelt. Damit wird der 2D-Grafikbeschleuniger GFX zu einem autonomen Subsystem, die Kapazität der Cortex-CPU steht komplett für anwendungsorientierte Prozesse zur Verfügung.  

 

Mittwoch, 15.3., 10 Uhr

Donnerstag, 16.3., 10 Uhr

Renesas: „Start at the API with Renesas Synergy”  

Verkürzte Entwicklungszeiten und damit mehr Kapazitäten für die Entwicklung differenzierender Innovationen verspricht Renesas mit seiner Synergy Plattform. Hierfür ist sie mit skalierbaren und kompatiblen Cortex M4 bzw. Cortex M0+ Mikrocontrollern ausgestattet. Sie bringt Entwicklungswerkzeuge und Kits mit intuitivem Ansatz sowie spezielle Add-On Software mit, Lizenzierungsoptionen sind einfach im click-through Verfahren auswählbar.

 

Die Vorträge dauern ca. 30 Minuten und finden in englischer Sprache statt, eine Voranmeldung ist nicht nötig.