Rutronik News

Was wir empfehlen - Den BME680 Umwelt-Sensor von Bosch Sensortec

  Newsletter Article

Der BME680 ist ein integrierter Umwelt-Sensor, der mit platzsparendem Design

und geringem Energieverbrauch speziell für Wearables und mobile Anwendungen entwickelt wurde.

Mit dem BME680 erweitert Bosch Sensortec seine Produktpalette um den ersten integrierten MEMS-Sensor, der individuell, hochlinear und präzise Gas, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit und Temperatur detektiert.

Der Gassensor des BME680 erkennt eine Vielzahl von Gasen, darunter auch flüchtige organische Verbindungen von Formaldehyd-Farben, Lacken, Abbeiz- und Reinigungsmitteln, Mobiliar, Büroausstattung, Klebstoffen und Alkohol.Mit einer Genauigkeit von ±0.12hPa und einem TCO von 1.5Pa/K verfügt der Sensor über einen äußerst präzisen Luftdruckmesser. Hochauflösende und rauscharme Sensoren für Luftfeuchtigkeit und Temperatur runden das Komplettpaket sinnvoll ab. Damit eignet er sich perfekt für neue Anwendungsbereiche wie Home-Automation, Indoor-Navigation, personalisierte Wetterstationen oder Sport- und Fitness-Tools.

Der BME680 unterstützt die Schnittstellen I²C und SPI (3-adrig/4-adrig), ist kompatibel mit einer großen Bandbreite von VDD und VDDIO Versorgungsspannungen und kann im Standard-, Forced- und Sleep-Mode arbeiten. Er kommt vollständig kalibriert, eine Luftdruck-Berechnung kann auch nachträglich mit der ACP2.0 Software von Bosch Sensortec vorgenommen werden. Der Sensor ist in ein LGA-Gehäuse mit den Maßen 3.0x3.0x0.95 mm³ untergebracht. Das Design unterstützt EMC-Störsicherheit, Langlebigkeit und einen optimierten Energieverbrauch bei verschiedenen Operations-Modi.

Für ein einfaches Setup sind Standardeinstellungen für gebräuchliche Anwendungen wie Wetter-Überwachung, Treppenhaus/Lift-Erkennung, Indoor-Navigation und Tropfen-Erkennung bereits vorhanden; Datenrate,Rauschen, Reaktionszeit und Energieverbrauch lassen sich aber auch individuell anpassen.

 

 

Copyright BOSCH