Rutronik News

Was macht eigentlich...

  Newsletter Article

…die nette Frau Raupp vom Innendienst?

Seit Februar ist Sie ein Mitglied der Rutronik24-Familie und seitdem gab es keine Sekunde der Langeweile. Lesen Sie hier, was Frau Raupp mit einer Million Euro anstellen würde, was ihr beim Nachdenken hilft und einiges mehr!

1. Erzählen Sie uns über Ihre Karriere bei Rutronik24?

Ich habe im Februar diesen Jahres meine Karriere bei Rutronik24 im Headquarter in Ispringen begonnen und bin für die Innendienstbetreuung von Kunden aus den Gebieten in Hamburg und München zuständig.

2. Was macht Ihnen in Ihrem Job am meisten Spaß?

Solange ich hier bin, habe ich mich noch keine Sekunde gelangweilt. Da ich auch noch relativ neu dabei bin, stoße ich immer wieder auf neue Dinge, die ich so noch nicht bearbeitet habe.
Außerdem wartet immer eine Überraschung im Mailpostfach. Ich freue mich, wenn ich die Anliegen der Kunden zufriedenstellend bearbeiten kann.

3. „Wenn ich eine Million Euro im Lotto gewinnen würde, würde ich…“

...nach Neuseeland auswandern und eine kleine Schaffarm eröffnen.

4. Wenn Sie über eine schwierige Aufgabe nachdenken – was hilft Ihnen beim Denken?

Kaffee. Und die Aufgabe in kleinere Teilaufgaben zerbrechen und nacheinander die "kleineren" Probleme lösen, bis man alles geschafft hat.

5. Wenn Sie drei Dinge auf eine einsame Insel mitnehmen könnten – was würden Sie mitnehmen?

- Funktionierendes Satellitentelefon
- Nummer des Auswärtigen Amtes
- Vollverpflegung für 3 Wochen

6. Welchem Essen können Sie nicht widerstehen?

Spaghetti Bolognese.

7. Was war Ihr Traumberuf als Kind?

Tierärztin. Dann wurde mir klar, dass auch das Einschläfern der Tiere dazugehört.

8. Auf was könnten Sie in Ihrem Leben nicht verzichten?


Meine Familie.

9. Was ist Ihre Lieblingsbeschäftigung in ihrer Freizeit?

Wandern. Natur und Bewegung entspannt mich.