Rutronik News

Spargel-Risotto

  Newsletter Article

Zutaten

  • Sie benötigen für 4 Personen:
  • 400 g grüner Spargel
  • 100 g weißer Spargel
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • 250 g Risotto Reis
  • 200 ml trockener Weißwein
  • 200 g Parmesan
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung

Die unteren Drittel der grünen Spargelstangen schälen und die Enden abschneiden. Den weißen Spargel schälen und ebenfalls die Enden abschneiden. Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Spargelköpfe zur Seite stellen. Die restlichen Spargelstücke in der Gemüsebrühe ca. 4 Minuten kochen, dann die Spargelköpfe für weitere 2 Minuten zugeben. Abgießen und den Sud auffangen.

Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln und in Olivenöl andünsten. Reis hinzufügen und mitdünsten. Mit Weißwein ablöschen und verdampfen lassen. Spargelbrühe nach und nach unter Rühren zugeben. Dies dauert ca. 25 Minuten.

Parmesan reiben, Risotto mit Pfeffer würzen, Butter untermischen und 2/3 des Käses unterrühren. Spargelstücke unterheben. Risotto auf Teller verteilen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen.