Rutronik News

Rutronik24 auf der Hannover Messe 2019

Erstellt von Sebastian Hör |   2019

Die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH ist mit ihrer Vertriebsorganisation Rutronik24 zum dritten Mal auf der Hannover Messe vertreten. Der Fokus liegt auf Neukundengewinnung und Kontakten zu Start-ups. Die Messe läuft von Montag, 1., bis Freitag, 5. April, der Stand befindet sich im „Smart Connected“-Pavillion, Halle 008, Stand D33.

Die Messepräsenz von Rutronik24 richtet sich hauptsächlich an Kunden aus dem Bereich der Industriellen Anwendung mit den Schwerpunkten Embedded-Applikationen, IoT, Wireless und M2M. Neben der e-commerce-Plattform selbst, über deren Funktionsweise sich Interessierte am Stand informieren können, zeigt Rutronik24 auch Exponate, darunter der „Bolted Cruiser“ von Bolted Bikes, für den Rutronik Komponenten geliefert hat sowie Boards des italienischen Herstellers SECO, Storage-Medien von Apacer, GOODRAM, Swissbit und Transcend, e-Paper-Technologien von Holitech, das Nordic-nRF91-Thingy sowie einen NUC und den Myriad-AI-Stick von Intel.

Darüber hinaus will der Distributor bestehende Kundenkontakte ausbauen und seinen Bekanntheitsgrad national wie international steigern. „Die Hannover Messe bringt Entscheider, Forscher, Hersteller und Distributoren zusammen und ist für uns eine sehr gute Gelegenheit, unser Leistungsspektrum vorzustellen sowie die Brand Awareness für Rutronik24 zu steigern“, sagt Donald Klopolski, Team Leader Field Sales für Rutronik24.

Gemeinsam mit zwei Außendienst-Mitarbeitern steht er am Messestand im „Smart Connected-“-Pavillion für Beratungs- und Informationsgespräche zur Verfügung. „Die Hannover Messe hatte 2018 über 210.000 Fachbesucher, davon 70.000 aus dem Ausland. Das ist für uns eine ideale Plattform, um uns zu präsentieren“, so Klopolski. Rutronik war mit Rutronik24 bereits 2017 und 2018 auf der Messe vertreten.