Rutronik News

Rutronik und Murata erweitern Franchise auf ganz Europa

Erstellt von RUTRONIK Marketing |

Die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH vertreibt ab sofort die aktiven und passiven Bauelemente von Murata sowie die Komponenten von Murata Power Solutions in ganz Europa.

Bislang erstreckte sich die Zusammenarbeit beider Unternehmen auf Zentraleuropa, Frankreich, Dänemark und osteuropäische Länder. „Wir freuen uns, dass wir einen unserer wichtigsten Partner im Passiv-Bereich sowie Technologie- und Marktführer bei High Cap MLCCs, Resonatoren und Induktivitäten nun europaweit vertreten“, erklärt Markus Zühlke, Bereichsleiter Passive Bauelemente bei Rutronik. „Wir sind uns sicher, dass wir mit diesem Schritt ein überproportionales Wachstum erzielen und so unseren starken Marktanteil im Bereich der passiven Bauelemente weiter erhöhen werden.“ Hierfür verstärkt der Distributor zudem seine Design-In Aktivitäten und baut den Produktmix weiter aus, indem er künftig auch die Produkte von Murata Power Solutions vertreibt. Dazu zählen DC/DC Module, komplette Netzteile, digitale Anzeigen sowie Wickelgüter und Vorschaltgeräte. "Auch im Bereich der Power Module gehört Murata zu den Marktführern. Durch diese erweiterte Franchise wird Murata nicht nur im Passiv-, sondern auch im Halbleiter-Bereich von Rutronik in Zukunft eine wesentliche Rolle spielen", erläutert Thomas Ulinski, Bereichsleiter Aktive Bauelemente bei Rutronik. Zu den Halbleiter-Produkten gehören neben MPS auch Sensoren, Wireless Produkte und Protection Devices.


Die Murata Fokusprodukte umfassen Keramikkondensatoren und
-resonatoren, Induktivitäten, Piezokeramische Bauelemente, sowie Murata Power Solutions Produkte für die Zielmärkte Automotive, Industrial, Home Appliance, Lighting, Medical und Alternative Energy. „Unsere Fokusmärkte decken sich genau mit denen von Rutronik“, merkt Thomas Altmann, Manager Distribution bei Murata Elektronik GmbH an. „Deshalb verfügt Rutronik über exakt die technische Kompetenz, die nötig ist, um wichtige Design-In Projekte – ganz besonders im Industriebereich – zu gewinnen. Die starke Präsenz und der länderübergreifende Aktionsradius der Vertriebsorganisation von Rutronik werden dazu beitragen, dass wir unsere Marktposition in Europa weiter ausbauen.“