Rutronik News

Rutronik auf der Sensor+Test 2019: Halle 1, Stand 319

Erstellt von Sebastian Hör |   2019

Lösungen für intelligente Anwendungen im Internet of Things (IoT) stehen im Zentrum des Messeauftritts der Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH auf der Sensor+Test 2019 (25. bis 27. Juni) in Halle 1, Stand 319.

Der Distributor präsentiert im Rahmen seiner SMART-Initiative die aktuellsten technologischen Entwicklungen in Sensorik und Security, Bluetooth, Smart Home, Predictive Maintenance, Narrowband-IoT und Tracking. Mit Proof-of-Concept-Designs aus Produkten der SMART-Initiative zeigt Rutronik komplette Lösungen für smarte Anwendungen innerhalb des IoT.

„Mit unserem branchenweit einmaligen Sensor- und Wireless-Portfolio haben wir den Anspruch, der Sensor-Distributor Nummer eins zu sein“, sagt Markus Balke, Senior Manager Product Marketing Analog & Sensors bei Rutronik. Diesen Anspruch unterstreicht die Präsenz namhafter Hersteller aus dem Sensor- und Wireless-Bereich mit eigenen Exponaten am Rutronik-Stand. Zu den Ausstellern zählen unter anderem Bosch Sensortec, EnOcean, Fujitsu, Garmin, Infineon, InsightSiP, NJRC, Melexis, Murata, Nordic Semiconductor, Panasonic, Rohm, Sensirion, ST, TDK-Micronas und Telit.

Highlights auf der Sensor+Test:
• Environmental Sensing Solutions von Bosch Sensortec und Sensirion
• Ultra Low Power Short Range Solutions von EnOcean, Fujitsu, Garmin, InsightSiP, Murata,
  Nordic Semiconductor, Panasonic, ST und Telit
• RC car controls von Infineon
• Smart Home Burglar Detection von Bosch Sensortec, EnOcean und NJRC
• Machine Health Monitoring Solutions von Rohm
• Low Power Wide Area Network Solutions von InsightSiP, Murata, Nordic und Telit
• Asset-Tracking-Lösungen von ST
• Predictive-Maintenance-Demos von Infineon, Murata und ST