Rutronik News

Rutronik von Marschner als „Best Distributor“ ausgezeichnet

Die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH konnte 2014 die höchste Umsatzsteigerung innerhalb des Distributionsnetzwerkes des Transformatoren-Spezialisten Marschner erzielen. Hierfür erhielt Rutronik nun den „Best Distributor“ Award 2014.

Nicht nur für die höchste Umsatzsteigerung wurde Rutronik ausgezeichnet, sondern auch für die langjährige, enge Zusammenarbeit. "In den letzten Jahren hat Rutronik den Umsatz mit unseren Transformatoren immer um 10 bis 20 Prozent gesteigert. Diese gleichbleibend starke Leistung wollen wir nun mit dem Award honorieren", so Hermann Springindschmitten, CEO bei Marschner.

Rutronik ist seit 2003 paneuropäischer Distributionspartner von Marschner, seit diesem Jahr verantwortet Rutronik den weltweiten Vertrieb der Produkte. Das Marschner Portfolio umfasst die verschiedensten Erzeugnisse. Ein Produkt-Highlight sind sicherlich die Printtransformatoren, die für den Einsatz auf Leiterplatten in elektronischen Schaltungen entwickelt werden. "Marschner ist aber sehr viel breiter aufgestellt", begründet Hermann Springindschmitten. "Mit unserem Produktprogramm decken wir ein weites Marktspektrum ab. Wir haben außerdem ein gängiges Sortiment von Standardprodukten, vor allem jedoch liegen unsere Stärken in der Entwicklung von kundenspezifischen Anforderungen."

Marschner entwickelt und produziert Netz- und Flachtransformatoren, Transformatorenmodule, Einphasen- und Drehstromtransformatoren sowie Netzteile und Ladegeräte, die in den unterschiedlichsten Märkten zur sicheren und zuverlässigen Spannungsversorgung beitragen. "Marschner sticht immer wieder durch sehr innovative Produkte hervor, wie etwa bei den neuesten Produkten der Ringkern-Transformatoren sowie den Ferritkern-Transformatoren, die für Hochfrequenzanwendungen und den Einsatz in Schaltnetzteilen verwendet werden. Und die Kunden bekommen hohe Qualität zum interessanten Preis", erklärt Gökhan Ersoy, Produktbereichsleiter Induktivitäten & Timing Devices bei Rutronik. "Gemeinsam ziehen wir an einem Strang, um die steigenden technologischen Anforderungen unserer Kunden - gerade in neuen Märkten - zu erfüllen. Hinzu kommen Serviceaspekte mit kurzen Reaktions- und Lieferzeiten."

Bild (JUN 15-RUT-Marschner_Award; Quelle: Rutronik): Gökhan Ersoy, Produktbereichsleiter Induktivitäten & Timing Devices bei Rutronik (links), Hermann Springindschmitten, CEO bei Marschner (rechts).