Rutronik News

Rutronik und Nordic Semiconductor veranstalten Seminarreihe zu Bluetooth Low Energy und ANT+

Erstellt von RUTRONIK Marketing |

Nordic Semiconductor veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH eine europaweite Seminarreihe zur Umsetzung von Bluetooth Low Energy (BLE) und Another Network Technology (ANT) Applikationen mit der nRF51 Serie. Die ganztägigen Seminare finden im Mai in Deutschland, Polen, den Niederlanden, Frankreich und England statt.

Unter dem Titel „Combine two worlds. Simply. BLE connectivity combined with ANT+ network flexibility = nRF51422” erhalten Entwicklungsingenieure in dem Seminar Grundlagen und Quellcode-Beispiele zu Bluetooth Low Energy (BLE) und ANT sowie Einsicht in die Hardwarestruktur der nRF51 Serie von Nordic. Software-Beispiele direkt aus dem SDK (Software Development Kit) für nRF51 machen die Teilnehmer mit der Arbeitsweise der SoCs der neuen nRF51-Serie vertraut und legen so die Basis für die Entwicklung eigener Applikationen. Im Fokus steht der nRF51422. Zusammen mit dem S310 Stack ermöglicht er die gleichzeitige Nutzung sowohl von BLE als auch ANT und eröffnet Anwendungen damit größtmögliche Kompatibilität. Der Hardware-Teil wird von technischen Supportingenieuren (FAEs) von Nordic Semiconductor durchgeführt, den Software-Teil übernehmen FAEs von Dyanastream.

 

Die SoCs der nRF51-Serie von Nordic Semiconductor sind eine innovative Lösung für Ultra-Low-Power Funknetzwerke der nächsten Generation mit folgenden Merkmalen:

  • 32-Bit Cortex M0-Mikrocontroller (MCU)
  • Multiprotokoll-Architektur
  • Unabhängigkeit von Protokoll / Anwendungs-SW
  • Programmierbare Peripherie-Anbindung
  • Benutzerdefinierbare GPIO-Konfiguration (inkl. variabler Pin-Zuweisung)
  • Drahtlos-Verbindungen von weniger als 10 mA bei 0 dBm
  • Stacks für Bluetooth, ANT und die Kombination beider Protokolle
  • Proprietäre 2,4-GHz-Stacks

 

Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos, eine Anmeldung ist unter http://www.rutronik.com/exhibitions.html ist erforderlich.

 

Termine

13.05. Krakau, Polen

14.05. München, Deutschland

15.05. Dresden, Deutschland

20.05.  Eindhoven, Niederlande

21.05. Paris, Frankreich

22.05.  London, Großbritannien