Rutronik News

Rutronik erweitert Linecard für Induktivitäten: Europaweiter Franchisevertrag mit SUMIDA

Erstellt von RUTRONIK Marketing |

Die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH hat eine europaweite Vertriebsvereinbarung mit SUMIDA geschlossen. Damit erhalten Kunden ab sofort bei Rutronik das Produktportfolio von SUMIDA inklusive der Marken VOGT und Stelco.

Rutronik ist bereits seit 2001 Vertriebspartner der VOGT electronic, die ebenso wie Stelco in die SUMIDA-Gruppe integriert wurde. Mit dem neuen Franchisevertrag erhalten Kunden somit die induktiven Komponenten aller SUMIDA Marken europaweit über Rutronik. SUMIDA entwickelt und produziert induktive Bauelemente vom Standardprodukt bis hin zu komplexen kundenspezifischen Modulen. Die Produktpalette umfasst Power Inductors, Chip Inductors, Power Transformers und Drosseln sowie Komponenten für die Signaltechnik, EMV-Komponenten, Module für die Automobil- und Industrieelektronik sowie induktive Sensoren und Aktuatoren. Zielmärkte sind Industrie, Automotive und Consumer.

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit SUMIDA, durch die wir unseren Kunden nun eine erweiterte Produktpalette anbieten können“, erläutert Gökhan Ersoy, Produktbereichsleiter Induktivitäten & Timing Devices bei Rutronik. „Vor allem die Hochstrom- und Hochtemperatur-Baureihen erachten wir als sehr interessant. Bei den kundenspezifischen innovativen Lösungen können durch den Einsatz von 3D-Druckern und Ultrasonic-Fräsen die Bereitstellungszeiten extrem verkürzt werden. Eine weitere Innovationskraft liegt in der Eigenentwicklung und -fertigung von magnetischen Materialien wie Ferrite und Eisenpulver.“ Thomas Friedl, Distribution Manager Europe bei SUMIDA, ergänzt: „Durch die flächendeckende Präsenz von Rutronik und die gemeinsame Expertise sehen wir die ausgezeichnete Möglichkeit unseren Kunden ein breites Produktspektrum mit höchstem Qualitäts- und Innovationsanspruch anzubieten.“