Rutronik News

Junior Manager Contest 2017

  Ausbildungs-Blog

Am 11. November um 8:30 Uhr war der Treffpunkt vor der Firma Camlog/Altatec in Wimsheim, dort fand der Junior Manager Contest statt.

Nach einer kurzen Begrüßung und Einführung in das Planspiel durften wir um 10 Uhr beginnen.

Ziel dieses Planspiels war es, in Vierer-Gruppen ein Unternehmen welches E-Bikes zusammenbaut zu übernehmen und die Firma mit verschiedenen Verkaufsstrategien zum Erfolg zu führen.

Nach jeder Runde bekamen wir die Ergebnisse des letzten Geschäftsjahres mit neuen Problemen oder Vorteilen (z.B. der E-Bike Markt steigt um 30% oder die Entlassungskosten pro Mitarbeiter steigen auf 20.000,00€) um eventuell unsere Strategie zu ändern bzw. auf den Markt anzupassen. Insgesamt gab es vier Runden bzw. Geschäftsperioden bei denen wir auch nie die sechs Konkurrenten außer Acht lassen konnten. So mussten wir stets unseren Preis an Discount oder Premium E-Bikes anpassen. Immer wieder mussten wir neu entscheiden wie viel wir produzieren und absetzen wollen und dementsprechend auch unsere Mitarbeiteranzahl anpassen.

Nach einer ausreichenden Stärkung in der Mittagspause bekamen wir eine "Pausenarbeit". Die Aufgabe war für unsere Firma P.D.C.A (steht für den Anfangsbuchstaben unserer Vornamen) einen Werbespot zu erfinden und diesen zum Schluss einer Jury zu präsentieren.

Nach der Mittagspause waren noch 2 Perioden zu absolvieren, danach fand die Vorstellungen der Werbespots und zum Schluss die Siegerehrung des Planspiels statt.

Die Werbespotarbeit haben wir mit unserem Spot unter dem Motto "Kennt Ihr das wenn ..." gewonnen und wurden dafür dementsprechend honoriert.

Aber leider hat es nicht gereicht uns für das Finale zu qualifizieren, da wir auf dem 4. Platz gelandet sind. Jedoch hat es uns allen Spaß gemacht daran teilzunehmen und diese Erfahrung zu sammeln.

Ann-Kathrin Knöller, Cecina Ockernahl and Pierre Weissheimer
Ann-Kathrin Knöller, Cecina Ockernahl und Pierre Weissheimer