Rutronik News

Herzkinder zu Gast beim AvD Race Meeting am Hockenheimring

Erstellt von RUTRONIK Marketing |

Dem Start der Motorsport-Rennsaison in Hockenheim fieberten die Kinder des BV Herzkranke Kinder e.V. entgegen. Sie durften auf Einladung des AvD und der HCB Group in Begleitung ihrer Eltern das AvD Race Meeting am Hockenheimring live miterleben.

Einen unvergesslichen Tag erlebten die Herzkinder am Samstag, den 14. Juni, im Rahmen des AvD Race Meetings in Hockenheim. Auf dem Programm stand eine Führung durch das Renngelände mit der Besichtigung der Streckensprecherkabine und der Race Control sowie dem Aufenthalt an der Rennstrecke. Im Leben einmal ganz oben stehen, wünschen sich viele Kinder mit angeborenem Herzfehler, so dass der Besuch auf dem Siegerpodest keinesfalls fehlen durfte. Beim Besuch eines Reifendienstes vor Ort konnten sie Gummi von breiten Slicks hautnah fühlen und lernten Interessantes über Aufbau und Pflege dieser Spezialreifen.

Auch das Team der HCB Group aus Dietenhausen bei Pforzheim verwirklichte ein Highlight für die Kinder: Dort durften sie im offenen zweisitzigen Rennwagen Probesitzen und Rennfahrer-Feeling schnuppern. Als bleibende Erinnerung rundete eine Fotosession den aufregenden Tag ab.

Die von Marino Engels, Rennfahrer in den 70er und 80er Jahren im Langstrecken Motorsport, in Kooperation mit dem Porsche Club Nürnberg ins Leben gerufene Aktion erfreut seit nunmehr 14 Jahren die Kinder des Bundesverbands Herzkranke Kinder e.V. (www.bvhk.de). Sie dürfen auf Einladung des AvD (www.avd.de) und der HCB Group mit ihren Eltern zur Eröffnung der Rennsaison die Rennstrecke besuchen. In Deutschland wird etwa jedes 100. Kind mit einem Herzfehler geboren, das sind etwa 19 Kinder pro Tag.

Über die HCB Group: Die HCB Group mit Sitz in Dietenhausen, zu dessen Sponsoren Rutronik, Liqui Moly und STP gehören, ist in den Unternehmensbereichen Event, Sportfahrtraining und Incentives tätig. Pressekontakt: Hans-Christoph Behler, Email: marketing@hcbehler.com