Rutronik News

Hands-on Training von Rutronik und STMicroelectronics zu SPC5 Automotive Mikrocontroller Familie

Erstellt von RUTRONIK Marketing |

Die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH veranstaltet gemeinsam mit STMicroelectronics ein eintägiges Seminar zur Automotive Mikrocontroller-Familie SPC5, der 32-bit Automotive Microcontroller Familie basierend auf Power Architecture® und der Flash Technology von STMicroelectronics. Thema des Seminars inklusive Hands-on Training ist das SPC5 Studio mit Entwicklungsumgebung. Es umfasst die Bauteilkonfiguration und Funktionen der Codegenerierung im Rahmen einer Eclipse-Entwicklungsumgebung. Das Seminar findet am 12.03.2014 in Ispringen bei Pforzheim statt.

Entwickler erhalten eine Einführung in die Entwicklungsumgebung für SPC56, das SPC5-Studio sowie ein Hands-on Training auf Basis ausgewählter Discovery Boards. Die SPC5 32-bit Power Architecture® Mikrocontrollerlinien für Automotive Applikationen zeichnet sich aus durch einen skalierbaren e200 Core kombiniert mit innovativer Peripherie für Anwendungen im Motormanagement, Fahrwerk, Sicherheit, Body Control und Fahrerassistenzsysteme. Kennzeichnend sind das modulares Designkonzept, eine hochwertige Technologie, konsequente Implementierung im Rahmen der zero-defect strategy sowie multiple Fertigungskapazitäten zur Absicherung der Lieferfähigkeit. Die SPC5 Familie wird durch eine vollständige Palette an state-of-the-art Software-Tools von ST und namhaften Third Party-Firmen unterstützt, u.a. mit Entwicklungswerkzeugen und Entwicklungsumgebungen (IDEs), Treibern und Runtime-Software-Bibliotheken sowie Plattformen für AUTOSAR.  
  
Das SPC5-Studio ist eine kostenlose integrierte Eclipse-Entwicklungsumgebung, die speziell für die SPC56 Linie konzipiert wurde. Sie beinhaltet alle Bestandteile zum grafischen Entwurf sowie einen optimierten GNU C-Compiler von HighTec mit 6-monatiger kostenloser Lizenz. Außerdem steht eine umfangreiche Library von Low-Level-Treibern zur Verfügung.   
  
Das Seminar findet am 12.03.2014 in Ispringen bei Pforzheim statt. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter http://www.rutronik.com/events.