Rutronik News

U.R.T. erweitert Distributionsvertrag mit Rutronik auf Gesamteuropa

Erstellt von RUTRONIK Marketing |

Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH und U.R.T. haben ihre langjährige Zusammenarbeit jetzt auf ganz Europa ausgedehnt. Damit vertreibt Rutronik die U.R.T. LCD Panels und Module auch in Nordeuropa.

Anlass für die Erweiterung des seit dem Jahr 2000 bestehenden Franchiseabkommens ist der große Erfolg Rutroniks beim Vertrieb der U.R.T. Produkte. Hierfür hat U.R.T. den Distributor im letzten Jahr bereits mit einem Award ausgezeichnet. „Rutronik hat in den vergangenen zehn Jahren eine erstaunliche Performance gezeigt und wir freuen uns, dass er jetzt auch für die nordeuropäischen Länder unser Distributionspartner ist“, erklärt Thomas Frisch, Director of U.R.T. Europe.

 

Rutronik vertreibt TFTs, FSTNs, CSTNs, Touchpanels und kundenspezifische LCDs von U.R.T. Sie sind vor allem für den Einsatz in der Industrieelektronik, allen voran in Steuer- und Regeleinheiten der Automatisierungstechnik prädestiniert. Denn U.R.T. bietet eine hervorragende Verfügbarkeit, die für drei bis fünf Jahre garantiert ist, ein äußerst wettbewerbsfähiges Preis/Leistungsverhältnis sowie hohe Flexibilität im Produkt-Design. „Die umfangreiche Produktpalette mit Gesamtlösungen für verschiedene Diagonalen und mechanische Besonderheiten, die zudem optische Vorzüge und eine hohe Qualität haben, ist ein essenzieller Bestandteil unseres Display Portfolios“, erklärt Michael Eger, Produktbereichsleiter Displays & Boards bei Rutronik. „Dass wir dies jetzt unseren Kunden in ganz Europa bieten können, freut uns sehr.“